Gesundheitstag im Unternehmen

Gesundheitstag bei scholz&friends im WPP Haus Hamburg

Pro Jahr veranstalten wir etwa 100 Gesundheitstage bei Unternehmen in ganz Deutschland. Heute war unser Team bei dem Gesundheitstag von Scholz&Friend am Start. Neben der Vorstellung der Bewegten Mittagspause, gab es ein Business Yoga als Workshop zum Testen. Als Highlight gab es noch einen Gesundheitsstand, an dem verschiedene Übungen ausprobiert werden konnten, Koordinationstests absolviert wurden […]

weiter lesen ...
Aktive Pause im Büro

Übungen gegen Nackenverspannung

Nackenverspannungen sind und bleiben weiterhin die häufigste Erkrankung im Büroalltag. Unter Nackenverspannungen verstehen sich alle Verspannungen im Schulter-Nackengürtel. Das heißt alles vom Ansatz des Kopfes bis etwas zum mittleren Teil der Brustwirbelsäule. Diese Verspannungen treffen laut Krankenkasse jährlich jeden dritten Bürotätigen. Der Arbeitsplatz Büro ist und bleibt damit das häufigste Umfeld für Erkrankungen am Bewegungsapparat. […]

weiter lesen ...
Bewegte Pause im Unternehmen

Gemüsechips laut Stiftung Warentest sehr ungesund

Eine Gesunde Knabber-Alternative zu Kartoffelchips, Flips und co. deklarieren Hersteller von Gemüsechips. Der farbenfrohe Inhalt besteht meistens aus Rote Bete, Pastinake, Südkartoffel und Karte. Doch wie gesund ist die Chips-Alternative wirklich? Das hat die Stiftung Warentest im aktuellsten Test untersucht, mit einem sehr deutlichem Ergebnis: Von 15 getesteten Gemüsechips-Mischungen können nur wenige geschmacklich überzeugen. Viele […]

weiter lesen ...
Bewegte Mittagspause bei Bijou Brigitte

Die Bewegte Mittagspause bei Bijou Brigitte

Wir freuen uns sehr über eine neue Etat-Meldung bei der move UP GmbH , Bijou Brigitte wird ab September die Bewegte Mittagspause im Unternehmen umsetzen. Damit geht Bijou Brigitte den nächsten Schritt im Bereich der betrieblichen Gesundheitsförderung ein und bietet neben Zumba und einem Rückenkurs, in Zukunft auch Bewegungspausen in der Mittagspause für die Mitarbeiter […]

weiter lesen ...
Gesund am Arbeitsplatz, Dehnungsübungen gegen Verspannungen

Gesundheit am Arbeitsplatz: Detox Kokos-Kürbis Suppe

Wir haben hier im Blog schon viele hilfreiche Tipps für einen gesünderen Arbeitsplatz geliefert. Die behalten natürlich auch weiterhin ihre Gültigkeit: Richtiges Sitzen, genug trinken, richtiges Licht und natürlich eine Bewegte Mittagspause. Doch auch die Ernährung hat Einfluss auf das Wohlbefinden am Arbeitsplatz.   Zu den beliebtesten Kantinengerichten gehören Currywurst, Burger und Pommes. Klar, das […]

weiter lesen ...
Gesundheitsprogramme im Unternehmen

Die Funktion der Bauchmuskulatur im Arbeitsalltag

Klassisches Training der Bauchmuskulatur reduziert Rückenschmerzen,  dieser Mythos hält sich wacker in verschiedenen Bereichen der Fitnessbranche und sogar in einigen Büros, die wir regelmäßig mit einer Bewegten Pause besuchen dürfen. Das ein klassisches konzentrisches Training der Bauchmuskulatur sogar oft Rückenprobleme verschlimmert, ist vielen nicht bewusst. Wir erklären im heutigen Blog-Eintrag die Funktion der Bauchmuskulatur im Arbeitsalltag „Büroarbeitsplatz“ und […]

weiter lesen ...
Betriebliche Gesundheitsförderung in Hamburg

Warum überhaupt Rückenschmerzen im Büroalltag

Jeder von uns, der lange am Schreibtisch sitzen muss, kennt es: fiese Verspannungen im Nacken oder im Kreuz. Meist ein dumpfer Schmerz, der sogar in weitere Bereiche des Körpers ausstrahlt. Mich trifft es regelmäßig auf der linken Nackenseite. Das Besondere daran: Zu 99 % findet der Schmerz einseitig statt. Und das lässt sich ganz einfach erklären: Durch unsere regelmäßigen Lieblings-Fehlhaltungen werden […]

weiter lesen ...

Entspannung für die Arme: Mausarm und Nackenverspannung reduzieren

Etwa ein Drittel aller Bürotätigen sitzen in Fehlhaltungen und mit Fehlbelastungen am Arbeitsplatz. Insbesondere falsche und inkorrekte Haltungen vor der Tastatur und Maus führen zu Beschwerden und Erkrankung am Bewegungsapparat. Nackenverspannungen, Mausarm und Spannungskopfschmerzen sind das Resultat, wenn keine korrekte Position am Arbeitsplatz eingenommen wird. Wir zeigen Euch heute im Blog zur Gesundheitsförderung im Büro […]

weiter lesen ...
Aktive Pause am Schreibtisch

Fehlhaltung am Arbeitsplatz

Rückenleiden ist die Volkskrankheit Nummer Eins, titelte der Spiegel vor einiger Zeit. Das bedeutet Nackenverspannungen, Probleme im Lendenwirbelbereich oder Spannungskopfschmerzen haben bereits Ausfallzeiten aufgrund von Grippe und co. überholt. Die häufigste Ursache für die Beschwerden und Erkrankungen am Bewegungsapparat ist die tägliche Arbeitsbelastung und die damit verbundene Fehlhaltung im Büro. Heute gibt es von uns […]

weiter lesen ...