Über uns

Unsere Geschichte

Die Idee zur Bewegten Mittagspause stammt ursprünglich aus dem Fußball. Gründer und Entwickler des Programms Jan-Frederik Kolthoff hat die ersten Funktionsanalysen im Profifußball angewandt. So wurden beispielsweise die Belastungsanalysen beim SV Wacker Burghausen und FC St. Pauli durchgeführt und getestet. Die Programme und Tools wurden dann adaptiert und auf die jeweiligen Arbeitsbelastung übertragen. So konnten alle Belastungszonen und Fehlhaltungen, die am Arbeitsplatz entstehen analysiert und hieraus resultierende Krankheitsbilder evaluiert werden. Daraus ist ein Programm entwickelt worden, welches alle Belastungen und Fehlhaltungen über Bewegungsübungen ausgleicht.

Die Trainer

Alle Fitness- und Gesundheitsexperten sind erfahrene Physiotherapeuten oder Sportwissenschaftler. Wir arbeiten ausschließlich mit Gesundheitsberatern zusammen, die in der Lage sind, Krankheitsbilder die am Arbeitsplatz entstehen einzuschätzen und analysieren zu können. Darüber hinaus bieten wir den Unternehmen kostenfrei ein Netzwerk an Physiotherapeuten und Ärzten, die mit uns zusammen arbeiten an.

Einsatzort

Unsere Fitness- und Gesundheitsexperten kommen für die Bewegte Mittagspause in Ihr Unternehmen und das Deutschlandweit!

Rückenübungen