Bewegte Pause auch im Büro

Die Bewegungsstudie der Techniker Krankenkasse hat es belegt: Dauerhaftes Sitzen schadet der Gesundheit und hat Rückenschmerzen und Verspannen zur Folge. Über 30% der Dauersitzer klagen über Schmerzen im Kreuz, während es bei den Gelegenheitssportlern nur 15% sind. Wenn diese Ergebnisse kein Argument für mehr Bewegung sind! Aber wann soll man Sport in seinen Alltag integrieren und wie soll man seinen inneren Schweinehund übrelisten? Die Bewegte Mittagspause bietet eine Lösung!

Bewegung in den Büroalltag integrieren

Bewegung in den Alltag zu integrieren kann ganz einfach gelingen! Mit dem Konzept der Bewegten Mittagspause kommt die Bewegung direkt ins Büro und macht die Mittagspause aktiv und gesund! Mit leichten Dehn- und Kräftigungsübungen geht es den Rückenschmerzen an den Kragen. Bei regelmäßiger Durchführung können Schmerzen und Verspannungen dauerhaft reduziert oder sogar aufgelöst werden. Die Übungen eignen sich ideal, um sie bei Bedarf auch zu Hause durchführen zu können. Jede Bewegungseinheit – und wenn es auch nur 15 Minuten sind –  hilft, das eigene Wohlbefinden zu steigern und Schmerzen zu reduzieren. Und mit einer kleinen 15-Minuten-Einheit ist bestimmt auch der innere Schweinehund einverstanden! Weitere Ideen, um mehr Bewegung in deinen Alltag zu bringen findest du hier.

Warum Bewegung wichtig ist

Dehnübungen helfen die Balance und Koordination zu verbessern so Stürze oder Verletzungen zu reduzieren. Außerdem sorgt die sanfte Bewegung dafür, dass man sich entspannter fühlt und die Gelenke und Sehnen beweglicher werden. Bewegung steigert nachweislich das Wohlbefinden. Menschen, die häufiger Sport machen, fühlen sich gesünder und fiter.

Die Bewegte Mittagspause

Für die Bewegte Mittagspause sind keine großen Räume oder Sportgeräte notwendig. Die Übungen werden ohne sperrige Hilfsmittel und in kleinen Räumen sehr platzsparend ausgeführt werden. Ausgebildete Fitnesstrainer kommen in das Unternehmen und bieten individuelle Dehn- und Kräftigungsübungen an, die perfekt auf die Bedürfnisse der Mitarbeiter abgestimmt sind, Schmerzen reduzieren und die Motivation steigern! Mit der Bewegte Mittagspause wird die Pause zu einer aktiven Pause im Büro

Veröffentlicht unter Blog mit den Schlagworten , , , , .