Aktive Pause im Büro

Vitamin D positive Wirkungen auf die Gesundheit

Heute im Blog zur Gesundheitsförderung am Arbeitsplatz beschäftigen wir uns mit dem Vitamin oder auch Hormon Vitamin D. Vitamin D hat viele vorteilhaften Wirkungen auf die Gesundheit. Bei Vitamin-D Mangel – das heutzutage sehr verbreitet ist – führt die Gabe von Vitamin merklich zu einer Verbesserung des Wohlbefindens. Vitamin D Mangel ist eine häufige Begleiterscheinung von Personen, die sehr viel Arbeiten. Stundenlanges Sitzen und wenig Zeit für die Sonne und die frische Luft sorgt für einen Vitamin D Mangel.

Dabei ist Vitamin D ein wahrer Stressregulator. Nackenverspannungen, Kopfschmerzen und Schlafstörungen kann das Super Hormon reduzieren.

Selbst bei chronischen Schmerzzuständen kann Vitamin D helfen, die Schmerzen zu lindern – wie Forscher im Mai 2017 verkündeten. Gemeinsam mit guter Schlafhygiene soll das Vitamin D die Schmerzen bei Arthritis, Fibromyalgie, Menstruationskrämpfen und Rückenbeschwerden lindern können.

Wir empfehlen daher:

  1. Vitamin-D-Spiegel feststellen lassen
  2. Gemessene Vitamin-D Werte abgleichen und von einem Arzt eine Vitamin-D-Dosis festlegen lassen
  3. Entsprechendes Vitamin-D-Präparat verschreiben lassen
  4. In regelmäßigen Abständen Vitamin-D-Spiegel überprüfen lassen und ggf. die Dosierung anpassen.

 

 

Aktive Pause im Büro

Wichtig: Ordentlich Sonne tanken!

Veröffentlicht unter Blog mit den Schlagworten , , .