Nackenverspannung mindern und Muskulatur am Arbeitsplatz kräftigen

So sparst du Dir den Weg ins Fitnessstudio

Am Wochenende gibt es für viele weniger Ausreden, um ins Fitnessstudio zu gehen. Die Redaktion der Bewegten Mittagspause zeigt Euch heute eine: Denn diese Übung könnt ihr anstatt im Fitnessstudio , auch bequem zu hause oder am Arbeitsplatz machen.

Der Butterfly 

Eine effektive Übung für Verspannung in der Schulter und Gegenspieler der Muskeln zwischen den Schulterblättern. Darüber hinaus werden Brust, Schulter und Armmuskulatur gekräftigt.

Wir empfehlen 3x 20 Wiederholungen.

Das besondere und unser Tipp:

Wenn diese Übung mit dem Theraband ausgeführt wird und der Rückweg in Zeitlupe absolviert wird, werden die Muskeln zwischen den Schulterblätter und das Schultergelenk mobilisiert. Also eine ganz tolle Übung für Nackenverspannung und Verspannung zwischen oder an den Schulterblättern.

Am besten selbst ausprobieren, ihr werdet den Effekt sofort spüren.

Ausgangsposition:

Theraband hinter den Schulterblättern fixieren und auf Spannung halten.

Nackenverspannung mindern und Muskulatur am Arbeitsplatz kräftigen

Endposition:

Die Arme gestreckt vor dem Oberkörper zusammen führen. Wichtig: In Zeitlupe zurückführen, dies mobilisiert besonders die Schulter und entspannt die Nackenmuskulatur.

Entspannungsübung am Arbeitsplatz

 

Wir wünschen noch einen entspannten Sonntag und einen gesunden und bewegten Start in die nächste Woche.

Veröffentlicht unter Blog mit den Schlagworten , , .