Bewegung im neuen Jahr

Neujahrsvorsätze – hältst Du noch durch?

Wer kennt es nicht: Es ist der 01.01., die Uhr schlägt Mitternacht, Raketen fliegen tosend in die Lüfte, glückliche Menschen liegen sich in den Armen und wünschen sich gegenseitig nur das Allerbeste. Was darf dabei nicht fehlen? Natürlich gute Vorsätze. Die listet man sich voller Vorfreude auf und nimmt sich ganz fest vor, sich diesmal an alle zu halten. Und lass uns raten: einer davon hat etwas mit Bewegung und Sport zu tun!

Nun, ist das Jahr schon wieder einen Monat alt. Der perfekte Zeitpunkt, um Dich zu fragen: Hast Du Deinen sportlichen Vorsatz schon gebrochen oder ist er noch am Leben? Für beide Antworten geben wir Dir in diesem Post einfache Tipps, um körperlich aktiv zu bleiben bzw. zu werden.

Be SMART:
Essentiell für körperliche und sportliche Aktivität ist eine realistische Zielsetzung. Deine Vorsätze sollten SMART sein. Das bedeutet: spezifisch, messbar, attraktiv, realistisch und terminiert. Heißt im Klartext: Präzise Formulierungen sind das A und O. Die Ziele sollten immer durch Zahlen nachweisbar sein.

Step by Step:
Achte bei Deiner Zielformulierung darauf, Dein großes Ziel in mehrere kleine Ziele zu unterteilen. Diese verhelfen Dir nicht nur dabei, Dein großes Ziel Stück für Stück näher zu kommen, sondern verschaffen Dir gleichzeitig, bei Erreichung jedes einzelnen Unterziels, Erfolgserlebnisse, welche wiederum Deine Motivation steigern. Eine ordentliche Portion Motivation ist für eine erfolgreiche Umsetzung Deiner Fitness-Vorsätze unabdingbar.

Have Fun:
Der Spaß sollte wirklich nie zu kurz kommen – suche Dir eine Aktivität, die Dir Freude bringt. Ansonsten ist ein Scheitern fast schon vorprogrammiert, und das wollen wir natürlich nicht! Ebenfalls wichtig ist es, sich seine Bewegungszeiten zu terminieren. Setze Dir bestimmte Zeitpunkte an denen Du Dich bewegen möchtest. Integriere unsere Übungen zur Bewegten Mittagspause zum Beispiel in Deine Arbeitspause im Büro. Führe diese am allerbesten gemeinsam mit Kollegen durch, denn Sport in der Gemeinschaft macht doch gleich viel mehr Spaß als alleine.

Also tief durchatmen und los geht’s! Einfach unsere kleinen Tipps beherzigen und schon kann aus einem simplen Neujahrsvorsatz ein bewegungsaktiver Lebensstil werden!

Bewegung im neuen Jahr

Gesund im neuen Jahr

Posted in Blog and tagged , , , .