Bewegungspause am Arbeitsplatz Hamburg

Gesundheitstage praktisch erklärt am Beispiel Krüss Hamburg

Vor einiger Zeit haben wir Euch in unserem Blog zur betrieblichen Gesundheitsförderung Hintergrundinformation zu Gesundheitstagen geliefert. Heute zeigen wir Euch, wie man diese erfolgreich umsetzt am Praxisbeispiel von Krüss.

Bei Krüss haben wir schon seit längerer Zeit die Bewegte Mittagspause als effektive Maßnahme zur betrieblichen Gesundheitsförderung eingeführt. Um den nächsten Schritt zu gehen und das Thema Gesundheit am Arbeitsplatz noch stärker im Unternehmen zu implementieren, haben wir deshalb einen Gesundheitstag zum Thema Bewegung umgesetzt.

Wir haben den Gesundheitstag dabei in zwei Bereiche geteilt, ein Round-Up, an dem zu den Unternehmensleistungen zur betrieblichen Gesundheitsförderung informiert wurde und praxisnahe Workshops zu Thema der Gesundheitsförderung.

Die Workshops spiegelten das Thema Bewegung wieder und es gab jeweils einen Vortrag zur Bewegten Mittagspause und einem Vortrag zu einem Feierabend-Training am Arbeitsplatz.

Der Round Up bestand aus einem Stand der Techniker Krankenkasse, die wir wieder als Kooperationspartner an Board hatten, sowie Informationsstände zur gesunden Ernährung undBewegten Mittagspause.

Als weiteres Highlight gab es einem Stand zur Ergonomie Beratung für den Arbeitsplatz. Angefangen von Abstand zum Bildschirm, Stuhl- und Tischhöhen Einstellungen und korrekten Arbeitsweise, wurden hier alle Themen besprochen, die während des Arbeitsalltags auftreten können.

Ergonomie Beratung Hamburg

Zuletzt gab es einen Stand zur mobilen Massage. Hier konnten alle Mitarbeiter sich eine kleine Belohnung und Entspannung abholen, bevor es dann wieder motiviert an den Arbeitsplatz zurückging.

mobile Massage Hamburg

mobile Massage Hamburg

Veröffentlicht unter Blog.