Bewegungspause am Arbeitsplatz

Wie steige ich nach einer Sportpause wieder ins Training ein?

Die eigene Fitness ist nicht immer gleich. Es gibt Zeiten, da ist einfach anderes wichtiger – ein neuer Job, ein Umzug oder ein langer Urlaub. Oder eine Verletzung zwingt zu einer Trainingspause. Was es auch ist, die Motivation bleibt auf der Strecke. Dabei gibt es ein paar einfache Gedankenspiele, um leichter ins Training einzusteigen.

Wichtig: nichts überstürzen

Ob Hobbysportler und Profiathlet: das Training ist nicht immer konstant. Drei Wochen Urlaub, eine Woche krank, und schon ist ein Monat ohne Sport vergangen. Welche Tipps helfen dabei, nach längeren Pausen wieder auf die Füße zu kommen?

Nach einer sportfreien Zeit sollte der Körper nur langsam wieder ans Training herangeführt werden. Das heißt: Bloß nicht sofort wieder mit alten Höchstleistungen einsteigen, sondern das Pensum langsam, aber kontinuierlich steigern. Andernfalls drohen Verletzungen, die wieder eine Sportpause erzwingen – und das kann sich in dieser Phase niemand wünschen.

Die mentale Komponente

Wer wegen der kalten Jahreszeit ausgesetzt hat, kann sich eine Mitgliedschaft in einem Fitness Studio gönnen. Dann zählt das Wetter nicht mehr als Ausrede. Hier ist es wichtig, mit einem Trainingsplan systematisch an die neuen Ziele heranzugehen. Dabei kann ein Trainer helfen, die nächsten Schritte zu planen. Das motiviert mehr, denn so sind alle Tage durchgeplant – und das ist vor allem für den Anfang von Vorteil.

Ein klarer Plan ist wichtig, aber die Inhalte müssen auch stimmen: Pläne funktionieren nur, wenn das Ziel nicht zu schwer zu erreichen ist. Nach einer Woche ist es schon leichter und nach zwei Wochen ist die Trainingspause schon vergessen und das Körpergefühl wieder das eines Sportlers. Ist die Routine wieder etabliert, empfiehlt sich gegen Langeweile Abwechslung. Vielleicht also mal statt Radfahren oder Laufen in der Schwimmhalle ein paar Bahnen ziehen oder die nächste Mittagspause in eine bewegte Mittagspause verwandeln.

Bewegungspause am Arbeitsplatz

Finde deine eigene Motivation

Posted in Blog and tagged , , .